Willkommen beim Labyrinth.

Ziel des Spiels ist es, das Ende des Labyrinthes so schnell wie möglich zu erreichen.

Daran wollen dich allerdings Monster hindern (kleine, grüne Bälle).
Sie kannst du mithilfe von Waffen und Tränken besiegen.
Die Tränke kannts du im Level finden und einsammeln.
Waffen bekommst du, indem du die Labyrinthe der Pfade schaffst. Dadurch kannst du auch Zusatztränke und Upgrades erhalten, mit denen dann die schwierigeren Level machbar werden.

Gespielt werden können die Pfade und eigene einzelne Level, die du dir selbst bauen, oder von anderen Spielern holen kannst.
Die Pfade können parallel gespielt werden, die Level darin aber nur nacheinander.

Es gibt 2 Spielmodi bzw. Schwierigkeitsstufen.
Bei Tag gibt es uneingeschrängte Sicht und du hast keine besonderen Nachteile.
Bei Nacht kannst du dagegen nur beschrängt weit sehen, bist langsamer und kannst keinen Schild tragen, weil du eine Fackel in der Hand hast. Außerdem hast du weniger Angriffskraft.



Handbuch – Steuerung


Gespielt wird mit der Maus und der Tastatur.
Die Sicht bewegt man mit der Maus (alle Richtungen).
Um sich zu bewegen, kann man die Pfeiltasten oder WASD verwenden.
Du kannst Monster mit Drücken der linken Maustaste schlagen.
Mit „P“ lässt sich das Spiel pausieren und die Bilder pro Sekunde(Framerate) und die Mausempfindlichkeit können eingestellt werden.
(Die Framerate sollte übrigens bei großen Leveln und/oder einem langsamen Computer entsprechend herabgesetzt werden, um eine Verlangsamung des Spiels zu verhindern.)
Mit „E“ lässt sich das Inventar öffnen. (Siehe nächste Seite)



Handbuch – Inventar


„Im Spiel hast du ein Inventar, in dem du deine Gegenstände lagern kannst. Es öffnet und schließt sich mit „E“.
In diesem Inventar sind die Gegenstände verschiebbar.
Wenn die Maus über einem Slot ist, werden rechts Informationen zu diesem Item eingeblendet.
Um Gegenstände wie Tränke zu benutzen, kannst du sie in das Feld unten ziehen oder „U“ drücken.
Die beiden oberen Felder sind der Schild und der Waffenslot. Standartmäßig enthalten sie deinen Arm und deine Faust.“



Handbuch – Editor


Mit dem Editor kann man ganz leicht Level für sich oder andere erstellen.
Dazu kann man Mauern, Monster und Tränke innerhalb des Levels verschieben.

Rechts ist der Modus auswählbar. Es gibt die Modi „Mauern“, „Monster“ und „Specials“.

Mauern:
Linksklick: Setzt neue Mauer.
Rechtsklick: Entfernt vorhandene Mauer.

Monster:
Linksklick: Setzt ausgewähltes Monster.
Rechtsklick: Entfernt vorhandenes Monster.

Specials:
Linksklick: Verschiebt Startpunkt/Verschiebt Endpunkt/Setzt neues Item
Rechtsklick: Löscht vorhandenes Item